Hufelandstr. 58 - 45147 Essen - info@hautarztpraxis-essen.de
Tel. 0201 / 8 74 52 22 - Fax 0201 / 8 74 52 23

Hautkrebsvorsorge

Immer mehr Menschen erkranken jährlich neu an Hautkrebs. Auffällig ist das relativ hohe Erkrankungsrisiko jüngerer Frauen. Menschen mit einer großen Anzahl von Pigmentmalen und mit hellem Hauttyp tragen ein höheres Melanomrisiko. Jedoch sind insbesondere UV-bedingte Hautschäden, die in der Kindheit und Jugend erworben wurden, für die kontinuierlich steigenden Hautkrebszahlen der letzten Jahre verantwortlich.
Durch eine regelmäßige Hautkrebsvorsorge können auffällige Pigmentmale, aber auch Hautveränderungen mit Verdacht auf hellen Hautkrebs frühzeitig erkannt und entfernt werden.
Daher bieten wir Ihnen ein breites Vorsorge-, aber auch Nachsorge-Programm an zur Prävention bzw. Behandlung von Hautkrebs.

  • Früherkennung, Verlaufskontrolle und Behandlung von Pigmenttumoren und UV-bedingten Hauttumoren
  • Vorsorgeuntersuchung zur Früherkennung von Hautkrebs (Screening mit Auflichtmikroskopie)
  • Videodokumentation und computer-fotographische auflichtmikroskopische Kontrolle von Pigmentflecken (Pigmentmalverlaufskontrolle) via Fotofinder der Firma Teachscreen
  • Operative Entfernung von Pigmentmalen oder Hauttumoren mit lückenloser feingeweblicher Untersuchung 
  • Kryochirurgische, chemochirurgische Behandlung, laserablative - und medikamentöse Behandlung von Hauttumoren und Hautkrebsvorstufen
  • Nachsorge in regelmäßigen Intervallen entsprechend den Qualitätsleitlinien der DDG

Wir möchten Sie als dermatologische Facharztpraxis mit onkologischem Schwerpunkt rundum versorgt wissen. Ihnen steht eine breite dermatologische Diagnostik und Therapie bis zur operativen Behandlung in unserer Praxis zur Verfügung.

 

 

Öffnungszeiten
Montag 08:00 - 13:00
  14:00 - 18:00
Dienstag 08:00 - 13:00
  14:00 - 18:00
Mittwoch 08:00 - 13:00
Donnerstag 08:00 - 13:00
  14:00 - 18:00
Freitag 08:00 - 13:00
       

Termine nach Vereinbarung