Hufelandstr. 58 - 45147 Essen - info@hautarztpraxis-essen.de
Tel. 0201 / 8 74 52 22 - Fax 0201 / 8 74 52 23

Laser

Erbium-YAG-Laser (Dermablate ® der Firma Asclepion) zur schonenden Entfernung von:

  • seborrhoischen Keratosen (Alterswarzen)
  • papillomatösen Naevi (vorstehende Muttermale, insbesondere im Gesicht)
  • Altersflecken
  • vergrösserten Talgdrüsen
  • Milien
  • Ablagerungen an Ober- und Unterlidern (Xanthelasmen, Syringome u.a.)

Fraktionierte Lasertherapie mit dem Erbium-YAG-Laser der Firma Asclepion

Bei der fraktionierten Lasertherapie ist es möglich, nur einen Teoil der Haut in Form eines Rasters zu behandeln, dieses wird durch die Aufteilung des Laserstrahles in mehrere kleine Laserstrahlen erreicht. Sie kombiniert die Hauterneuerung und Kollagenbildung mit einer schnelleren Wundheilung und einem sehr geringen Nebenwirkungsrisiko. Falten und Narben ( auch Akne-Narben) werden so wirkungsvoll reduziert, Poren werden kleiner, die Pigmentierung der Haut gleichmäßiger. Insgesamt führt diese Behandlung zu einer Verbesserung des Hautbildes.

 

KTP-Laser (Quadrostar ® der Firma Asclepion)

  • Erweiterte Äderchen im Gesicht (Couperose)
  • Blutschwämmchen / Angiome im Gesicht und am Körper
  • Spider naevi
  • kleine Besenreiser

 

Asclepion Rubin Laser ( TattooStar der Firma Asclepion)

Der Rubinlaser ( Pigmentlaser) eignet sich in erster Linie für die Entfernung von gutartigen pigmentierten Hautveränderungen wie Altersflecken, flachen seborrhoischen Keratosen, Tätowierungen oder Permanent Make up.

Öffnungszeiten
Montag 08:00 - 13:00
  14:00 - 18:00
Dienstag 08:00 - 13:00
  14:00 - 18:00
Mittwoch 08:00 - 13:00
Donnerstag 08:00 - 13:00
  14:00 - 18:00
Freitag 08:00 - 13:00
       

Termine nach Vereinbarung